AUDREY GUTTIEREZ

Diplom Musikerin und Pädagogin

Percussion ist meine Leidenschaft. Ihr folge ich seit vielen Jahren mit verschiedenen Musikerinnen und Musikern:
Mit dem Flötisten Gary Woolf spiele ich seit 2003 im Duo „Passe Par Two“ meine Hauptinstrumente Marimbafon und Vibrafon im Bereich Klassik.
Das Duo „Tambala“ gründete ich zusammen mit dem Perkussionisten Thorsten Kock. Uns beide verbindet die Liebe zur afrikanischen Musik. Thorsten Kock spielt Djembé und Basstrommel, ich das Balafon (afrikanisches Xylofon).

Als Trio „Klimaschoner“ trete ich gemeinsam mit der Bratschistin Beatrix Pluta und dem Mandolinisten Thomas Grollmus auf. Wir spielen vor allem Weltmusik, hier sind meine Instrumente Handpan und RAV Vast Drum.

Ebenfalls Weltmusik mit Handpan und RAV Vast Drum spiele ich im Duo „Confiture sauvage“ zusammen mit dem Gitarristen Alexander Ranft.
Seit 2015 bin ich Gesellschafterin des Kulturquartiers Münster, dem Raum für Kultur (www.kulturquartier-muenster.de) .

Geboren bin ich in Frankreich, habe algerische und spanische Wurzeln. An den Konservatorien von St. Denis (La Réunion) und Montpellier studierte ich klassische Percussion, bevor ich 1998 nach Deutschland kam. Mein Konzertexamen legte ich 2003 an der Musikhochschule Münster ab und absolvierte bis 2005 ein Studium zur Instrumentalpädagogin.